Angebote zu "Nach" (5 Treffer)

Kategorien

Shops

Wealth Management in der Schweiz - SML Essentia...
15,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 15.07.2015, Einband: Paperback, Titelzusatz: SML Essentials 3, Auflage: 1/2015, Autor: Höllerich, Johannes/Marti, Larissa/Thomas, Simone u a, Übersetzer: Höllerich, Johannes/Marti, Larissa/Thomas, Simone u a, Herausgeber: ZHAW, Verlag: vdf Hochschulverlag AG, Co-Verlag: an der ETH Zürich, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Private Banking // Vermögensberatung // Vermögensverwaltung, Produktform: Kartoniert, Umfang: 66 S., zahlr. Abb., durchgehend farbig, Seiten: 66, Format: 0.4 x 21 x 14.8 cm, Gewicht: 168 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Private Finanzplanung
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Private Finanzplanung bzw. Vermögensstrukturberatung - der Weg zur optimalen Gestaltung der privaten Liquiditäts- und Vermögensstruktur. Die Private Finanzplanung hat sich als anspruchsvolle Dienstleistung in der Vermögensberatung etabliert, denn immer mehr vermögende Kunden erwarten eine individuelle und zukunftsorientierte Beratung über die Gestaltung und Optimierung ihres Privatvermögens unter Berücksichtigung von Risikominimierung, Rendite- und Steueraspekten. Dieses Buch vermittelt Finanzberatern die Grundlagen und Strategie für eine ganzheitliche Vermögensstrukturberatung: Analyse der Situation, Berücksichtigung der komplexen steuerlichen Zusammenhänge, Projektionen künftiger Zahlungsströme, Integration aller Problemfelder des Anlegers; er erhält Informationen über Werkzeuge und Honorar der Beratung. Das Buch wendet sich an Anleger, die am langfristigen Auf- und Ausbau, Optimierung und Sicherung des eigenen Vermögens interessiert sind.

Anbieter: buecher
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Private Finanzplanung
56,53 € *
ggf. zzgl. Versand

Private Finanzplanung bzw. Vermögensstrukturberatung - der Weg zur optimalen Gestaltung der privaten Liquiditäts- und Vermögensstruktur. Die Private Finanzplanung hat sich als anspruchsvolle Dienstleistung in der Vermögensberatung etabliert, denn immer mehr vermögende Kunden erwarten eine individuelle und zukunftsorientierte Beratung über die Gestaltung und Optimierung ihres Privatvermögens unter Berücksichtigung von Risikominimierung, Rendite- und Steueraspekten. Dieses Buch vermittelt Finanzberatern die Grundlagen und Strategie für eine ganzheitliche Vermögensstrukturberatung: Analyse der Situation, Berücksichtigung der komplexen steuerlichen Zusammenhänge, Projektionen künftiger Zahlungsströme, Integration aller Problemfelder des Anlegers; er erhält Informationen über Werkzeuge und Honorar der Beratung. Das Buch wendet sich an Anleger, die am langfristigen Auf- und Ausbau, Optimierung und Sicherung des eigenen Vermögens interessiert sind.

Anbieter: buecher
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Der letzte Patriarch
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Reinfried Pohl ist einer der ganz Großen in der Finanzbranche. Mit seiner Allfinanz-Konzeption hat er Finanzgeschichte geschrieben. Die von ihm 1975 gegründete und seitdem geführte Deutsche Vermögensberatung AG ist mit mehr als 34000 Vermögensberatern und mehr als 4 Millionen Kunden weltweit der größte eigenständige Finanzvertrieb."Mister Allfinanz" hat den Markt für Vermögensberatung und private Vorsorge geradezu revolutioniert. Als Reinfried Pohl vor mehr als vier Jahrzehnten damit begann, den Deutschen zu Hause maßgeschneiderte Finanz-Konzepte anzubieten, wurde er von den Sparkassen und Banken erst belächelt und dann bekämpft. Heute ist sein Allfinanz-Konzept die "benchmark" der Finanzbranche. Und der von ihm eingeführte Beruf des Vermögensberaters ist längst zu einem Titel geworden, mit dem sich auch die Mitarbeiter der Konkurrenten gerne schmücken.Das unternehmerische Lebenswerk Reinfried Pohls ist einzigartig. Das bestreiten selbst seine einstigen Kritiker nicht mehr. Undder Kreis derer, die den Pionier-Unternehmer ebenso schätzen wie seinen patriarchalischen Führungsstil, ist stetig gewachsen. Dieses Buch dokumentiert, wie prominente Zeitgenossen - Politiker, Manager, Wissenschaftler, Spitzensportler - den Unternehmer Reinfried Pohl einschätzen und wie sehr sie ihn schätzen. Es zeigt auch, dass die Medien der Lebensleistung dieses weit blickenden Unternehmers, fürsorglichen Chefs und großherzigen Mäzens zunehmend gerecht werden. So entsteht aus vielen Mosaiksteinen ein ausdrucksstarkes Bild: Das Bild des "letzten Patriarchen" in der Reihe großer deutscher Unternehmer-Persönlichkeiten.

Anbieter: buecher
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Der letzte Patriarch
15,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Reinfried Pohl ist einer der ganz Großen in der Finanzbranche. Mit seiner Allfinanz-Konzeption hat er Finanzgeschichte geschrieben. Die von ihm 1975 gegründete und seitdem geführte Deutsche Vermögensberatung AG ist mit mehr als 34000 Vermögensberatern und mehr als 4 Millionen Kunden weltweit der größte eigenständige Finanzvertrieb."Mister Allfinanz" hat den Markt für Vermögensberatung und private Vorsorge geradezu revolutioniert. Als Reinfried Pohl vor mehr als vier Jahrzehnten damit begann, den Deutschen zu Hause maßgeschneiderte Finanz-Konzepte anzubieten, wurde er von den Sparkassen und Banken erst belächelt und dann bekämpft. Heute ist sein Allfinanz-Konzept die "benchmark" der Finanzbranche. Und der von ihm eingeführte Beruf des Vermögensberaters ist längst zu einem Titel geworden, mit dem sich auch die Mitarbeiter der Konkurrenten gerne schmücken.Das unternehmerische Lebenswerk Reinfried Pohls ist einzigartig. Das bestreiten selbst seine einstigen Kritiker nicht mehr. Undder Kreis derer, die den Pionier-Unternehmer ebenso schätzen wie seinen patriarchalischen Führungsstil, ist stetig gewachsen. Dieses Buch dokumentiert, wie prominente Zeitgenossen - Politiker, Manager, Wissenschaftler, Spitzensportler - den Unternehmer Reinfried Pohl einschätzen und wie sehr sie ihn schätzen. Es zeigt auch, dass die Medien der Lebensleistung dieses weit blickenden Unternehmers, fürsorglichen Chefs und großherzigen Mäzens zunehmend gerecht werden. So entsteht aus vielen Mosaiksteinen ein ausdrucksstarkes Bild: Das Bild des "letzten Patriarchen" in der Reihe großer deutscher Unternehmer-Persönlichkeiten.

Anbieter: buecher
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot